Passagen im Vertrag streichen

Für die Zwecke dieses Passage-Vertrags bedeutet der Begriff « Carrier » Star Cruises (HK) Limited, seine direkten und indirekten Holdinggesellschaften, Tochtergesellschaften, anderen Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Beauftragten, Abtretungsempfänger oder Nachfolger, das benannte Schiff, jedes ersetzte Schiff und seine oder ihre Eigentümer, Betreiber, Mitarbeiter, Agenten, Charterer, Angebote, Starts und damit verbundene Einrichtungen. Alle hierin dargelegten Rechte, Verteidigungsmaßnahmen, Immunitäten und Haftungsbeschränkungen des Beförderers kommen auch allen Konzessionären, Einrichtungen, unabhängigen Auftragnehmern oder anderen Dienstleistern des Luftfrachtführers zugute, sei es auf See oder an Land, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Landausflüge oder Reiseveranstalter, Einzelhandelsmitarbeiter; verbundene oder verbundene Unternehmen, Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, Rechtsnachfolger, Abtretungsgesellschaften oder fiktive benannte Unternehmen; alle Lieferanten, Schiffbauer, Komponentenhersteller; und ihre Eigentümer, Betreiber, Manager, Charterer, Agenten, Piloten, Offiziere, Besatzungsmitglieder, Bedienstete und Angestellte, die dem Gast gegenüber weder vertraglich noch unerlaubt haftbar sind, der größer oder anders ist als der des Luftfrachtführers. Der Gast erkennt an, dass alle Landausflüge/Touren (ob im Wasser, zu Lande oder auf dem Luftweg), Vor- und Nachlandungen von Fluggesellschaften und Bodentransportsowie sowie bestimmte Konzessionen an Bord (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Geschäfte) von unabhängigen Auftragnehmern durchgeführt werden. bei der Vorbereitung der Beförderung eines Gastes oder seines Gepäcks durch einen anderen Luftfrachtführer, Anschlussträger oder auf andere Weise; oder für Landunterkünfte, Ausflüge, Vergnügung oder Unterhaltung für jeden Gast; oder für gesundheits-, medizinische oder andere persönliche Dienstleistungen oder Einrichtungen für einen Gast, der von unabhängigen Auftragnehmern zur Verfügung gestellt wird; oder wenn das Schiff für den Gast in seinem Namen einen medizinischen Notfalltransport oder eine medizinische Notfallversorgung anfordert; es wird verstanden und vereinbart, dass Carrier dies ausschließlich zum Nutzen des Gastes tut. Der Luftfrachtführer handelt nicht im Namen oder überwacht oder kontrolliert die unabhängigen Auftragnehmer, die solche Dienstleistungen oder Einrichtungen besitzen, ausstellen oder betreiben, noch macht sie ausdrücklich oder stillschweigend zu ihrer Eignung Stellung. Solche Dienstleistungen oder Einrichtungen werden von unabhängigen Auftragnehmern erbracht, die direkt für den Gast arbeiten und gegebenenfalls solchen Bedingungen unterliegen, die in den Tickets, Gutscheinen oder Mitteilungen solcher Parteien oder Parteien erscheinen. Solche unabhängigen Auftragnehmer, im Umgang mit dem Gast, arbeiten direkt für Den Gast und werden in keiner Weise als Angestellte, Bedienstete oder Agenten des Beförderers betrachtet und sind nicht befugt, im Namen des Beförderers zu handeln. Jede diese Person, Partei oder Einrichtung ist berechtigt, eine angemessene Gebühr für jede Dienstleistung zu erheben, die für oder für den Gast erbracht wird, und die Kosten für diese Dienstleistung liegen in der alleinigen Verantwortung des Gastes. Der Gast verpflichtet sich hiermit, die Fluggesellschaft für alle Gelder zu entschädigen und zu entschädigen, die aufgrund solcher Gebühren vorgestreckt wurden.

Gast erkennt ferner an, dass die unabhängigen Auftragnehmer oder ihre Mitarbeiter zwar Beschilderung oder Kleidung verwenden dürfen, die den Namen des Beförderers oder andere damit verbundene Handelsnamen oder Logos enthält, der Status eines unabhängigen Auftragnehmers jedoch unverändert bleibt. Der Gast akzeptiert und nutzt die Dienstleistungen und Produkte aller unabhängigen Auftragnehmer auf eigenes Risiko und Aufpreis des Gastes ohne Haftung oder Verantwortung des Beförderers. Carrier übernimmt keine Verantwortung oder Garantie für die Leistung einer solchen Person, Partei, Auftragnehmer, Service oder Einrichtung, oder diejenigen, die unter ihren Aufträgen oder unterstützung sie in Bezug auf jede Diagnose, Medikamente, Behandlung, Beratung, Dienstleistungen oder Pflege jeglicher Art, die einem Gast gegeben. Der Gast hat kein Recht auf Rückerstattung durch die Fluggesellschaft in Bezug auf und Carrier haftet nicht für die Handlung, Vernachlässigung, Verzug oder Unterlassung von unabhängigen Auftragnehmern. « Diese mutigen Lehrer haben für einen Vertrag gekämpft und jetzt einen Vertrag erhalten, der ihre Schule entscheidend verbessern wird », sagte er in einer Pressemitteilung. Das Archiv Gjenvick-Gjanvik verfügt über eine große Sammlung von Original-Passage-Verträgen und Tickets vor allem für Transatlantikreisen, die von den 1880er bis in die 1950er Jahre für Einwanderernachgänge nach Amerika stammen.